DATENSCHUTZ- UND COOKIE-HINWEIS DIESER WEBSEITE
ZWECK DES HINWEISES

Der Hinweis gilt nur für die Webseite www.graphistudio.com (anschließend die „Webseite“ genannt) und nicht für andere Webseiten, die der Anwender eventuell durch die Verlinkung auf andere Webseiten konsultieren kann. Der Hinweis basiert auch auf der Empfehlung Nr. 2/2001 vom 17. Mai 2001, der Opinion Nr. 04/2012 zur Cookie Consent Exemption vom 7. Juni 2012 und dem Working Document 02/2013 zur Richtlinie für den Erhalt der Zustimmung zu Cookies vom 2. Oktober 2013, welches die EU-Behörden zum Schutz der persönlichen Daten herausgegeben hat. Entsprechend Artikel 29 der Richtlinie 95/46/EG, hat die Gruppe einige Grundvoraussetzungen für die Online-Datensammlung von persönlichen Daten zusammengestellt und insbesondere die Methoden, Laufzeiten und Art der Informationen bestimmt, welche die Datenverantwortlichen den Benutzern unabhängig vom Zweck des Webseitenbesuchs liefern müssen, wenn diese auf Webseiten zugreifen.

DATENVERANTWORTLICHER

Nach dem Besuch dieser Webseite, können die Daten von identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Personen (die sogenannten interessierten Parteien) weiterverarbeitet werden.

Der Datenverantwortliche der Datenverarbeitung ist Graphistudio S.p.A. mit Sitz in der Via M.te Raut 1 | 33090 ARBA (PN) Italien, MwSt.-IdNr. IT00298370933 – Handelsregister von PN, Nr. 32987, in der Person des gesetzlichen Vertreters.

DATENVERARBEITUNGSMETHODE UND -ZWECK

Die Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht und den Prinzipien der Gerechtigkeit, Rechtmäßigkeit, Transparenz, Relevanz, Vollständigkeit und Nichtüberschreitung von Informationen und die oben genannten Daten werden nur zum unten genannten Zwecke gesammelt und aufgezeichnet und nur für den Zweck selbst streng erforderliche Dauer gespeichert.

Die Datenverarbeitung kann in der Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Gewinnung, Konsultation, Nutzung, Kommunikation durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere verfügbare Form, Einschränkung, Löschung oder Vernichtung von Daten bestehen und wird mit Hilfe elektronischer Mittel durchgeführt, die geeignet sind, die Wahrhaftigkeit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Die Personen oder Personenkategorien, die im Rahmen der unten dargestellten Zwecke von den Daten Kenntnis erlangen oder denen sie mitgeteilt werden können, sind, soweit sie an der Verwaltung der Webseite beteiligt sind, das interne (Verwaltungs-)Personal und auch externe Personen (Drittparteien wie technische Dienstleister, Hosting-Provider, Computerfirmen, Kuriere), die ebenfalls, falls erforderlich, vom Datenverantwortlichen als Datenverarbeiter ernannt werden.

Die Daten dürfen auch an öffentliche Behörden, Polizeikräfte oder andere öffentliche und private Stellen weitergegeben werden, jedoch nur zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, Vorschriften oder EU-Vorschriften.

Sofern nicht anders auf anderen Seiten der Webseite angegeben und sofern keine spezifischen Hinweise gelten, werden die über die Webseite gesammelten Daten für die folgenden Zwecke verarbeitet:

a. die Erbringung der von den Nutzern angeforderten Dienste und die Bearbeitung von Auskunftsanfragen der Nutzer;

b. Erbringung des Kundendienstes;

c. Durchführung statistischer Auswertungen (auf anonymer Basis), um die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern;

d. mögliche Speicherung und Verwaltung der Zugriffe auf die Webseite;

e. Postversand von Flyern, Broschüren, Katalogen, Einladungen oder anderen Unterlagen zu den angebotenen Dienstleistungen und Werbeaktionen für Produkte und/oder Dienstleistungen von Graphistudio nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden/Nutzers.

f. Erfüllung der sich aus den vorgenannten Zwecken ergebenden gesetzlichen Verpflichtungen.

g. Erhebung der Zufriedenheit der Nutzer (anonym).

Die Daten können weitergegeben werden, jedoch nur in zusammengefasster Form, anonym und zu statistischen Zwecken.

Sollte die Datenverarbeitung auch personenbezogene Daten umfassen, die unter die Kategorie der „sensiblen“ (d. h. Daten, die die ethnische Herkunft, religiöse, weltanschauliche oder andere Überzeugungen, politische Meinungen, die Zugehörigkeit zu Parteien, Gewerkschaften, Verbänden oder Organisationen die religiöser, philosophischer, politischer oder gewerkschaftlicher Natur sind sowie personenbezogene Daten, die die Gesundheit, den Lebensstil und sexuelle Ausrichtung offenbaren) oder „rechtlichen“ Daten fallen (Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten) erfolgt die Verarbeitung innerhalb der Grenzen, die in den Allgemeingenehmigungen des Garanten und durch nachfolgende gleichwertige Maßnahmen festgelegt sind, in der in der EU-Verordnung 2016/679 vorgesehenen Weise und zu den Zwecken, die unbedingt erforderlich sind, um die betreffenden Tätigkeiten, die Vorgänge im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Produkten/Dienstleistungen und die Erfüllung vertraglicher und/oder rechtlicher/regulatorischer Verpflichtungen zu erfüllen.

Die Nutzer werden gebeten, die Eingabe unnötiger sensibler und rechtlicher Daten zu vermeiden, da dies zur Zerstörung der Nachricht führen könnte.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Webservice („Kontakte“) dieser Webseite erfolgt in der oben genannten Geschäftsstelle und wird ausschließlich durch den Datenverantwortlichen durchgeführt. Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen beinhaltet die nachträgliche Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten.

Abgesehen von den unten angegebenen Dingen zu den Navigationsdaten ist es dem Benutzer freigestellt, persönliche Daten anzugeben, die in den Formularen für Informationsanfragen enthalten sind. Werden sie nicht bereitgestellt, können die angeforderten Informationen eventuell nicht erhalten werden.

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Werkzeugen für den Zeitraum verarbeitet, der unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Es werden spezifische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Datenverlust, eine unerlaubte oder unsachgemäße Nutzung und unberechtigten Zugriff zu verhindern.

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM

Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Deshalb:

– Personenbezogene Daten (einschließlich Fotos oder Videos), die für Zwecke im Zusammenhang mit der Durchführung eines Vertrages zwischen dem Datenverantwortlichen und dem Nutzer erhoben werden, werden bis zur vollständigen Erfüllung eines solchen Vertrages und auch danach für rechtliche Verpflichtungen oder zum Schutz oder zur gerichtlichen Durchsetzung oder Verteidigung eines Rechts des Datenverantwortlichen gespeichert.

– Wenn die Datenverarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann der Datenverantwortliche personenbezogene Daten länger speichern, bis diese Einwilligung widerrufen wird. Darüber hinaus könnte es gesetzlich oder behördlich verpflichtend sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

– Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist kann daher das Recht auf Zugang, Löschung, Berichtigung und Übertragbarkeit der Daten nicht mehr ausgeübt werden.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, vom Datenverantwortlichen der sie betreffenden Behandlung eine Bestätigung zu erhalten, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen, deren Richtigkeit zu überprüfen oder deren Berichtigung, Einschränkung und Übertragbarkeit zu verlangen, um sich der Behandlung zu widersetzen (EU-Verordnung 2016/679).

Anfragen richten Sie bitte an die Adresse des Firmensitzes oder auch schriftlich an privacy@graphistudio.com.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt im Zusammenhang mit den Webservices dieser Webseite erfolgt am Firmensitz des Eigentümers sowie an jedem anderen Ort, an dem sich die an der Datenverarbeitung beteiligten Parteien befinden.

ART DER DATENVERARBEITUNG

Automatisch gesammelte Informationen

Die für den Betrieb dieser Webseite verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung in den Kommunikationsprotokollen des Internets implizit enthalten ist.

Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten betroffenen Parteien in Verbindung gebracht zu werden, sondern können aufgrund ihrer Natur durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz Dritter befinden, den Benutzern erlauben, die von Benutzern, die sich mit der Webseite verbinden, verwendeten Computer zu identifizieren, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Abfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den numerischen Code, der den Status der Antwort vom Server anzeigt (erfolgreich, Fehler, usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers beziehen.

Wenn Sie die Webseite besuchen, werden die folgenden Informationen automatisch gesammelt:

1. Hostname des Benutzers. Der Hostname oder die Internetprotokoll-Adresse des Benutzers, der den Zugriff auf die Webseite anfordert.

2. HTTP-Header und der String „user agent“, der enthält: den Typ und die Version des verwendeten Browsers und das Betriebssystem, mit dem der Browser selbst arbeitet.

3. Systemdatum. Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs.

4. Erfüllte Abfrage. Die genaue Abfrage des Benutzers.

5. Größe des Inhalts. Die Größe jedes an den Benutzer gesendeten Dokuments in Bytes.

6. Methode. Der verwendete Anforderungsmodus.

7. Universal Resource Identifier (URI). Der Standort der Ressourcen auf dem Server.

8. Der URI-Abfragestring, also alles, was nach dem Fragezeichen in der URI steht.

9. Typ des Geräts, mit dem die Webseite besucht wird.

10. Protokoll. Das Übertragungsprotokoll und die verwendete Version.

Die von Graphistudio durch den Zugriff auf die Webseite automatisch gesammelten Informationen werden verwendet, um die Qualität der angebotenen Dienstleistungen für die Nutzer der Webseite zu verbessern. Diese Informationen werden zum Zweck der Durchführung statistischer Erhebungen (anonym) erhoben, um festzustellen, welche Daten / Inhalte für die Nutzer mehr oder weniger nützlich / interessant sind und so kann die Wirksamkeit des auf der Webseite verfügbaren Materials verbessert werden.

Freiwillig vom Nutzer gemachte Angaben

Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf dieser Webeseite angegebenen Adressen beinhaltet die nachträgliche Erfassung der Adresse des Absenders, die für die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten.

Abgesehen davon, was für die automatisch gesammelten Informationen angegeben wird, steht es dem Nutzer frei, die in den Anfrageformularen enthaltenen persönlichen Daten anzugeben. Einige Angaben sind als Pflichtangaben gekennzeichnet, da sie erforderlich sind, um den geäußerten Wünschen nachzukommen. Werden sie nicht bereitgestellt, können die angeforderten Informationen eventuell nicht erhalten werden.

Für die direkte Erhebung dieser Daten gibt der Besucher seine persönlichen Daten frei und willigt in die Verarbeitung einzelner von Graphistudio angeforderter Dienstleistungen und/oder Leistungen ein, wie z. B.: Registrierung auf der Webseite oder in reservierten Bereichen, Informationsanfragen, Kurs- und Veranstaltungsanmeldungen, Newsletter oder Mailinglisten. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Spezifische Informationen werden schrittweise auf den Seiten der Webseite angezeigt, die auf Anfrage für bestimmte Dienstleistungen erstellt werden.

COOKIES

1. Was sind Cookies?

CCookies sind kleine Textzeichenfolgen, die von Ihnen besuchte Seiten an Ihr Terminal (in der Regel Ihren Browser) senden, wo sie gespeichert und bei Ihrem nächsten Besuch wieder an dieselben Seiten übertragen werden. Während des Besuchs einer Webseite kann der Benutzer auf seinem Terminal auch Cookies empfangen, die von verschiedenen Webseiten oder Webservern (sog. „Dritten“) gesendet werden, auf denen sich einige Elemente (wie z. B. Bilder, Karten, Sounds, spezifische Links zu Seiten anderer Domains) auf der Webseite befinden können, die dieselbe Person besucht. Cookies, die in der Regel in einer sehr großen Anzahl von Browsern vorhanden sind und manchmal über Funktionen verfügen, die eine lange Lebensdauer ermöglichen, werden für verschiedene Zwecke verwendet: Durchführung von Computerauthentifizierungen, Überwachung von Sessions, Speicherung von Informationen über bestimmte Konfigurationen bezüglich der Benutzer, die auf den Server zugreifen, etc..

2. Was sind die wichtigsten Arten von Cookies?

In diesem Zusammenhang und für die Zwecke der Maßnahme Nr. 229/2014 des Garanten des Datenschutzes wurden daher zwei Makrokategorien identifiziert: „technische“ und „Profilierungscookies“.

a. Technische Cookies. Technische Cookies sind solche, die ausschließlich dazu dienen, „die Übertragung einer Kommunikation über ein elektronisches Kommunikationsnetz durchzuführen oder, soweit dies für den Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft unbedingt erforderlich ist, den der Teilnehmer oder Nutzer ausdrücklich zur Bereitstellung dieses Dienstes auffordert“ (siehe Artikel 122 Absatz 1 des Datenschutzgesetzes). Sie werden nicht weiterverwendet und in der Regel direkt vom Betreiber der Webseite installiert. Sie können in Navigations- oder Session-Cookies unterteilt werden, die eine normale Navigation und Nutzung der Webseite gewährleisten (z. B. um einen Kauf zu tätigen oder sich für den Zugriff auf geschützte Bereiche zu authentifizieren); Analyse-Cookies, ähnlich wie technische Cookies, wenn sie direkt vom Betreiber der Webseite verwendet werden, um Informationen über die Anzahl der Benutzer und deren Besuch auf der Webseite selbst zu sammeln; Funktions-Cookies, die es dem Benutzer ermöglichen, nach einer Reihe von ausgewählten Kriterien (z. B. Sprache, zum Kauf ausgewählte Produkte) zu navigieren, um den Service zu verbessern. Die Installation dieser Cookies bedarf keiner vorherigen Zustimmung der Nutzer.

b. Profilierungscookies. Profilierungscookies werden verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen und Werbebotschaften entsprechend den Präferenzen des Nutzers beim Surfen im Internet zu versenden. Aufgrund der besonderen Aufdringlichkeit, die solche Geräte innerhalb der Privatsphäre der Benutzer haben können, verlangt das europäische und italienische Recht, dass der Benutzer angemessen über die Verwendung derselben informiert wird und somit seine gültige Zustimmung ausdrückt. Unsere Webseite verwendet keine spezifischen Cookies, um Sie zu profilieren.

Session und Persistent Cookies.

Session Cookies enthalten die Informationen, die in Ihrer aktuellen Browser-Sitzung verwendet werden. Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Nach Verlassen der Webseite wird nichts auf Ihrem Computer gespeichert.

Persistent Cookies werden verwendet, um die Informationen, die im Zeitraum zwischen verschiedenen Zugriffen auf die Webseite verwendet werden, zu erhalten oder für technische Zwecke und zur Verbesserung der Navigation auf der Webseite zu verwenden. Diese Daten ermöglichen es den Seiten, Sie als bereits bekannten Benutzer oder Besucher zu identifizieren und sie passen sich entsprechend an. Persistent Cookies haben eine Speicherdauer, die von der Webseite festgelegt wird und von wenigen Minuten bis zu mehreren Jahren variieren kann. Unsere Webseite verwendet diese Art von Cookies nicht. Die Anti-Tracing-Einstellung eines beliebigen Browsers hat keinen Einfluss auf das Surfen auf unserer Webseite.

Cookies der Vertragspartei und der Drittparteien.

Man muss differenzieren, welche Partei die Cookies auf dem Terminal des Benutzers installiert, je nachdem, ob es der Betreiber der Webseite ist, die der Benutzer besucht (die sogenannte „Vertragspartei“) oder eine andere Webseite, die Cookies über erstgenannte installiert (die sogenannte „Drittpartei“). Die Cookies der Vertragspartei werden erstellt und kann von der Webseite gelesen werden, die sie erstellt hat. Die Cookies der Drittpartei hingegen werden erstellt und können von der Webseite externen Domains gelesen werden und die Daten werden durch die Drittpartei gespeichert. Diese Webseite verwendet technische Cookies der Vertragspartei. Somit ist nur der vorliegende Hinweis und keine Zustimmung erforderlich.

Für weitere Informationen über diese Art von Werbung, die auf Kundenpräferenzen basiert und aus Cookies von Drittparteien resultiert, besuchen Sie bitte die unten angegebenen Webseiten von Drittanbietern. Unter www.youronlinechoices.com und www.aboutads.info/choices/ finden Sie auch Informationen über die Funktionsweise von Verhaltenswerbung, umfangreiche Informationen über Cookies sowie Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet.

Wenn Sie mehr über Cookies und deren Verwaltung erfahren möchten, besuchen Sie auch www.aboutcookies.org.

Cookies von Drittparteien

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Weitere Informationen finden Sie auf der Google-Seite zur Verwendung von Cookies für Analytics (Link).

Google Analytics verwendet Cookies, um Informationen über Ihre Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) anonym zu sammeln und auszuwerten. Der Webseitenbetreiber hat Google Analytics so eingestellt, dass Ihre IP-Adresse teilweise anonymisiert wird. Diese Informationen werden an Google übermittelt, um Berichte über Ihre Aktivitäten auf der Webseite zu erstellen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen und auch nicht versuchen, eine IP-Adresse mit der Identität eines Nutzers zu verknüpfen. Google hat jedoch das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics JavaScript ( https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) entwickelt, um Webseiten-Besuchern die Möglichkeit zu geben, die Nutzung ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern.

Die Webseite erlaubt die Nutzung von YouTube, deren Besitzer die Google Inc. ist, nur um es den Nutzern der Webseite zu ermöglichen, die über den YouTube-Kanal von Graphistudio (LINK) vertriebenen Inhalte zu sehen. Weitere Informationen darüber, wie Google Cookies verwendet, finden Sie unter http://www.google.com/policies/technologies/types/ .

Die Webseite ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Präferenzen durch Interaktion mit anderen Anwendungen (sog. „Soziale Medien“) auszudrücken. Beispielsweise kann der Nutzer durch Anklicken des jeweiligen „Schlüssels“ auf den Seiten der Webseite auf seine Profile bei Facebook, Twitter und LinkedIn, Instagram und Pinterest zugreifen und seine Präferenzen über den Inhalt der Webseite äußern, mitteilen oder angeben. In diesem Fall, auch um die Verwendung Ihrer Daten durch diese Anwendungen zu verstehen, gelten die Informationen, die der Firmeninhaber der jeweiligen Anwendung erstellt hat.

Facebook : http://de-de.facebook.com/about/privacy/ – https://www.facebook.com/help/cookies

Twitter : https://twitter.com/privacy?lang=de – https://support.twitter.com/articles/20170519-uso-dei-cookie-e-di-altre-tecnologie-simili-da-parte-di-twitter#

LinkedIn : https://www.linkedin.com/legal/cookie_policy – https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Instagram : https://help.instagram.com/155833707900388?helpref=page_content

Pinterest : https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Der Datenverantwortliche garantiert nicht, dass die Links zu den oben genannten Richtlinien aufgrund von Updates, die nicht vom Datenverantwortlichen abhängen, immer aktiv sind, so dass der Benutzer verpflichtet ist, den aktuellen Text persönlich zu durchsuchen und zu überprüfen. Der Datenverantwortliche ist nicht verantwortlich für Fehlfunktionen oder Zustände, die keine Einsicht in die Richtlinien dieser Anwendungen erlauben.

Die Speicherdauer der Cookies reicht daher von der einzelnen Sitzung bis zu zwei Jahren nach dem Besuch der Webseite.

VERWALTUNG VON COOKIES IN DEN EINSTELLUNGEN DER GÄNGIGSTEN BROWSER

Cookies in Google Chrome verwalten

Cookies in Internet Explorer verwalten

Cookies in Mozilla Firefox verwalten

Cookies in Safari verwalten

Cookies in IOS verwalten

Die folgende Webseite wird zur Verfügung gestellt, um Ihre Präferenzen in Bezug auf „Online-Verhaltenswerbung“ zu analysieren und zu verwaltenwww.youronlinechoices.com.

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung oder Sperrung einiger Cookies die volle Nutzung der Webseite oder, allgemeiner gesagt, ihre Konsultation beeinträchtigen kann. Die meisten im Netzwerk verfügbaren Browser erlauben jedoch die „Anti-Tracing“-Funktion.