Mauro Pozzer << Zurück

Mauro Pozzer ist ein Hochzeitsfotograf mit einer fast zwanzigjährigen Berufserfahrung. 1964 in Vicenza geboren, hat seine Leidenschaft für die Fotografie sehr früh begonnen und er kaufte seinen ersten Fotoapparat im Alter von nur 16 Jahren. Um seine Leidenschaft für die Fotografie mit seiner zweiten Leidenschaft für das Tauchen zu verbinden, begann er 1990 an Wettbewerben zur Unterwasserfotografie teilzunehmen. Bislang hat er an fünf italienischen Meisterschaften teilgenommen. Er hat sein erstes Fotostudio im Jahr 1996 eröffnet – genau in dem Jahr in dem seine große Leidenschaft zu seiner Arbeit wurde.

Seit 2004 ist Mauro aktives Mitglied der WPJA (Wedding Photojournalist Association) und der AG-WPJA (Artistic Guide of WPJA). Letztgenannte hat Mauro im Jahr 2009 zum zwölfbesten Fotografen der Welt erklärt. Im Jahr 2007 war er einer der Gründer der ANFM (Associazione Nazionale Fotografi di Matrimonio), dessen Präsident er von 2008 bis 2010 war. In dem Jahr war er einer der Master des Kongresses Sposiamo il Digitale, und im Jahr 2011 des FIOF (Fondo Internazionale Orvieto Fotografia). Im gleichen Jahr hat er seinen ersten persönlichen Workshop mit dem Namen Emotions in Venice veranstaltet, der ein voller Erfolg war und nun jedes Jahr wiederholt wird. Seitdem wird Mauro häufig eingeladen um bei zahlreichen Kongressen in Italien und im Ausland Workshops zu halten. Im Januar 2013 war er Masterclass Sprecher beim SWPP Kongress in London.

Seit 2010 ist er Mitglied der Best of Wedding Photographers, einem neuen internationalen Verein, dem man nur per Einladung beitreten kann. Diese Einladung wird nach einem langen Kontrollprozess durch ein Gremium bestehend aus einigen der besten Hochzeitsfotografen der Welt ausgesprochen. Um höchste Standards für Hochzeitsfotos aufrecht zu erhalten, ermöglicht die Organisation nur 500 Fotografen weltweit den Beitritt.

Sein fotografischer Stil bei Hochzeiten ist eine gekonnte Mischung aus Reportage, Fashion, Street und vieles mehr. Um die Gefühle vor allem in der Kirche einfangen zu können, muss man ein guter Reporter sein. Und außerhalb der Kirche braucht man eine unsichtbare Regie, um das Beste aus jedem Paar, jeder Location und Situation herauszuholen. Mauro arbeitet vor allem mit natürlichem Licht, da er so die Personen in ihren echten Farben und Formen abbilden und so die Emotionalität des Moments einfangen kann.

Jede Hochzeit ist einzigartig: unter den Fotos von Mauro sieht man nie zwei gleiche Bilder, denn je nach Paar, Location, Freunden und dem Tag ändern sich alle Komponenten. Mauro wird so zum Vermittler dieses Tages: Er fängt die Gefühle und die freudigen Gesichter ein und macht aus jedem Hochzeitsfotoservice ein kleines Schmuckstück.

Mauro arbeitet vor allem in Norditalien mit italienischen und ausländischen Paaren, er hat aber auch sehr erfolgreich im Ausland gearbeitet: Sydney, San Francisco, Schweiz, Hongkong...

Neben den Hochzeiten, die Mauro in die ganze Welt führen, widmet er seine Aufmerksamkeit und seinen immer am Trend ausgerichteten Interpretationsgeist auch anderen Fotografiestilen wie Stillleben, Fashion, Portraits und der Werbefotografie. Seine Arbeiten werden ständig in italienischen und internationalen Zeitschriften veröffentlicht.

Ich habe mich für Graphistudio entschieden

Als ich mein Graphistudio Fotostudio eröffnet habe, war das für mich wie die erste Liebe...

Die Innovation von Graphistudio in Verbindung mit der konstanten Suche nach maximaler Qualität ihres Produktes hat mich sofort beeindruckt und so hat im Jahr 1997 unsere Zusammenarbeit begonnen.

Doch auch in der schönsten Liebesgeschichte ändert man sich. Manchmal trennt man sich sogar...

Seit einigen Jahren habe ich meinen Zugang zur Fotografie und somit auch die Art und Weise meine Arbeit zu präsentieren geändert. Meine Kundschaft hat sich gewandelt, ich habe angefangen zu Reisen und auf der ganzen Welt zu arbeiten...

Diese neue Art zu Arbeiten und die kontinuierliche Suche nach Innovation haben mich dazu veranlasst, die besten Partner in allen Bereichen zu suchen, um die Sicherheit zu haben, meinen Kunden immer ein Produkt des höchstmöglichen Standards und maximale Qualität anbieten zu können.

In meiner Entwicklung ist, wie das so oft in Liebesgeschichten passiert, irgendwann der Moment gekommen, an dem ich mich wieder mit Graphistudio vereint habe.

Mit Graphistudio habe ich einen perfekten Partner wiedergefunden: Dank ihrem Drang nach Innovation, nach extremer Qualität ihrer Made in Italy Produkte, dank ihrer Professionalität und Kreativität habe ich verstanden, dass niemand anderes als Graphistudio meinen Zugang zur Fotografie besser darstellen und das Endprodukt mit meinen Fotos besser herstellen könnte.

Und jetzt heißt es: Bis dass der Tod uns scheidet...

KONTAKTIEREN SIE UNS

fotografen brautpaare