Jennifer Hudson << Zurück

Jennifer Hudson ist eine junge und innovative Künstlerin. In ihrem Werk konzentriert sie sich auf die Schaffung stilistisch sorgfältig definierter und ausgearbeiteter Bilder. Ihre Arbeit ist stark von sozialen Themen wie z.B. dem Feminismus und der Betrachtung von zwischenmenschlichen Beziehungen geprägt, sowie von sehr persönlichen Themen wie dem Glauben, der Suche nach der Reinheit und der individuellen Erfahrung, sich selbst auf die Probe zu stellen. Jennifer bezeichnet sich selbst gerne als dynamische und emotionale Illustratorin des menschlichen Herzens. Dank ihrer natürlichen Gabe, die Dimensionen des Vergangenen auszukundschaften, ist ihre Arbeit voll von Gefühl und sie ist stets auf der Suche nach einer Funktion für das, was vergessen oder verlassen erscheint.

Ihr musikalischer Hintergrund, geprägt von klassischer- und Orchestermusik, hat es Jennifer ermöglicht, ihren Werken Leben einzuhauchen, wobei stets ein durch ihre beseelte und entschiedene Art erzeugtes Taktgefühl erkennbar ist.

Aufgewachsen im ländlichen Texas, einer traditionellen und stark von Spiritualität geprägten Umgebung, war Jennifer schon als Kind neugierig und abenteuerlustig und immer darauf aus, neue Erfahrungen zu sammeln.

Diese Lebenseinstellung hat in großem Maße dazu beigetragen, ihren heutigen Stil zu entwickeln, in dem sich ihre persönlichen Erfahrungen leicht nachvollziehen lassen. Jennifer arbeitet derzeit in Boston, Massachussetts. Sie ist eine hochgeschätzte internationale Referentin. Ihre Kurse werden gerne besucht und werden in Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachverbänden organisiert. In ihrem kürzlich abgeschlossenen Werk mit dem Titel „Baptism“ ergründet sie den Prozess der spirituellen Wiedergeburt einer jungen Frau. Zurzeit arbeitet sie an ihrem neuesten Projekt „Medic“, einer Reihe, in der sie die Tiefe menschlicher Beziehungen während Krankheit und Genesung durchleuchtet.

KONTAKTIEREN SIE UNS

fotografen brautpaare