Andrea Barret << Zurück

Seit dem Beginn ihrer Karriere als Fotografin vor 26 Jahren hat Andrea Barrett eine beeindruckende Anzahl von Zertifikaten erhalten, darunter das FSWPP, das ABIPP, das AMPA und das Cr.GWP. Sie kann sich außerdem der Qualifikation als SWPP Associate und Fellow with Craftsman rühmen.
Ihr Talent und ihre Leidenschaft haben ihr über 250 Preise beschert, darunter drei Jahre hintereinander den National Wedding Photographer of the Year und unzählige regionale Preise in den Kategorien Classical, Avant Garde, Wedding Album, Wedding Portfolio und Environmental Portrait.
Andrea ist außerdem Jurymitglied bei unterschiedlichen regionalen und nationalen Wettbewerben und kandidierte drei Mal für die Verleihung des Woman of Achievement Preises.

Dank ihrer Aktivitäten als Referentin auf zahlreichen Seminaren und Workshops zum Thema Hochzeits- und Porträtfotografie und dank ihrer Unterstützung für junge Fotografen und nicht zuletzt dank der über 70 Hochzeiten, die sie durchschnittlich pro Jahr unvergessen macht, kann man sich leicht vorstellen, dass Andrea in der Branche einen überaus wichtigen und anerkannten Stellenwert hat.
Ihr ausgewogener Mix aus klassischen und modernen Stilrichtungen und digitaler Technik steht unter dem Einfluss von Fotografen wie Jerry Ghionis, Mark Cleghorn und Nigel Harper. Dieser Stil hat Andrea bei allen Paaren auf der Suche nach dem „Wow-Factor“ für ihre Hochzeitsfotos begehrt gemacht.

Als Mutter von drei Töchtern hat Andrea außerdem vier Enkelkinder und liebt das Reisen.

Ich habe mich für Graphistudio entschieden

Ich habe von Anfang an mit Graphistudio zusammengearbeitet und bin beeindruckt von ihrem revolutionären Designkonzept, mit dem sie anderen immer einen Schritt voraus sind.
Ich liebe die Qualität und die Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Es gibt so viele Auswahlmöglichkeiten beim Layout und all den Feinarbeiten, dass meine Kunden nie unzufrieden oder enttäuscht sind. Es ist quasi unmöglich, zwei Mal dasselbe Hochzeitsbuch zu bekommen und das bestärkt jede Braut in der Überzeugung, etwas ganz Einmaliges zu besitzen.

In der Saison 2011/2012 habe ich den ersten und den zweiten Platz beim MPA Wedding Album Photographer of the Year Award bekommen und beide Male habe ich meine Arbeit in Hochzeitsbüchern von Graphistudio präsentiert, ich denke, dem ist nichts hinzuzufügen!
Ich schätze mich wirklich glücklich und fühle mich geehrt, ein Mitglied der Graphistudio-Familie zu sein. Es war mir eine große Freude, sie im Verlauf der letzten zehn Jahre auf Seminaren, Workshops und Konferenzen zu präsentieren.

KONTAKTIEREN SIE UNS

fotografen brautpaare